Rehabilitationssport im TSV Schwarzenbek


Download
Infos auf einen Blick
Flyer Reha 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.2 MB

Der TSV Schwarzenbek bietet unterschiedliche Rehasport-Angebote, die zur Verbesserung der Gesundheit beitragen und über ärztliche Verordnungen mit den jeweiligen Krankenkassen der Sportler abgerechnet werden.


Ansprechpartnerin für Rehabilitationssport im TSV:

Christin Scherrer

04151-7932

info@tsv-schwarzenbek.de


Wie wirst Du Reha-Sportler(in)?

 

Jeder niedergelassene Arzt kann Dir bei entsprechender Indikation eine Rehabilitationssport-Verordnung ausstellen. Damit Du das Rehasport-Angebot nutzen kannst, benötigst du die Kostenübernahmeerklärung Deiner Krankenkasse. Um den Antrag hierfür zu stellen, trägst Du auf der Rückseite der Rehasport-Verordnung als Leistungserbringer "TSV Schwarzenbek" ein und unterzeichnest deinen Antrag an der vorgesehenen Stelle. Deine Krankenkasse wird deinen Antrag nach Prüfung genehmigen und an Dich zurückreichen. Die Teilnahme an den Rehasport-Kursen ist für Sportler, wenn der Antrag genehmigt wird, kostenfrei.

 

Auch für Sportler, die keine ärztliche Verordnung haben, aber am Gesundheitssport im TSV teilnehmen möchten, bieten wir verschiedene Kurse an.

 

Auf dieser Seite findest Du die Rehasport-Kurse des TSV Schwarzenbek. Zur Teilnahme ist vorab ein Beratungsgespräch, persönlich oder per Telefon, erforderlich. Gerne kannst Du uns Deine Kontaktdaten hinterlassen, wir rufen Dich in den kommenden Tagen zurück.


Deine Anfrage zum Rehasport im TSV Schwazrenbek

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.