Freiwilliges soziales Jahr im TSV Schwarzenbek


Fardin Nasri heißt der aktuelle FSJler des TSV Schwarzenbek. Fardin hat seinen Dienst am 01. August begonnen und. Fardin ist schon lange Mitglied im SC Schwarzenbek und spielt leidenschaftlich gerne Fußball. In diesem Kurzinterview stellt Fardin sich vor.

FSJler 2021/2022 Fardin Nasri
FSJler 2021/2022 Fardin Nasri

Moin Fardin, stell dich doch mal kurz vor.

 

Mats: Moin, ich heiße Fardin Nasri und bin 20 Jahre alt. Ich absolviere ein freiwilliges soziales Jahr beim TSV Schwarzenbek und spiele in meiner Freizeit nicht nur Fußball, sondern zaubere auch gerne!

 

Man merkt, dass du dich auf die Zeit beim TSV freust. Aber warum beim TSV?

 

Nach dem Abitur wollte ich erst einmal ein Jahr etwas Anderes machen. Ich habe mich für den TSV Schwarzenbek entschieden, da mich der Sport interessiert und schon meine Leben lang begleitet.  Außerdem wollte ich gerne hinter die Kulissen eines Sportvereins gucken und mich beruflich erst Mal orientieren.

 

Was erhoffst du dir von dem Jahr?

 

Der angesprochene Blick hinter die Kulissen ist mir persönlich wichtig. Ich hoffe darauf, sowohl was Verwaltung aber auch das Übungsleiterdasein angeht, etwas Neues zu lernen. Ich bin zuversichtlich das ich in diesem Jahr so einige Fähigkeiten erwerben kann, die mir auch im späteren Job von nutzen sein können.

 

Apropos späterer Job. Weißt du schon in welche Richtung es nach dem Jahr gehen soll?

 

Da gibt es für mich verschiedene Möglichkeiten. Als ich das FSJ vor wenigen Monaten anfing wollte ich danach entweder eine Ausbildung  zum KFZ-Mechatroniker beginnen oder ich etwas mit Sport studieren. Mittlerweile habe ich gemerkt, dass es mir liegt Menschen etwas beizubringen. Ich bin ein großer Autofan und tendiere gerade dazu, eine Ausbildung zum Fahrlehrer zu machen um jungen Menschen in Schwarzenbek das Fahren beizubringen. Hier schaue ich mich gerade um und informiere mich über die verschiedenen Möglichkeiten, die ich in diesem Berufszweig habe.

Lieber Fardin, wir wünschen Dir ein aufregendes Jahr und dass Du viele Erfahrungen sammelst und das Jahr beim TSV zu deinen Vorstellungen passt. Wir sind froh Dich mit an Bord zu haben!


Chronik: Unsere FSJler

2003: Kolja Veyhle

2004: Ulrich Stirnat, Oliver Schröder

2005: Malte Goy, Jasmin Carl, Tobias Schmidt

2006: Marco Kurzweg, Nathalie Stark, Jacqueline Heins

2007: Lena Kattelmann, Jesper Uhlig

2008: Nele Bohnhoff, Florian Leibold

2009: Anne Boldt, Nils Schlierenkämper

2010: Max Filippzik, Erik Schefer

2011: Alexander Bleck, Jörn Brütt

2012: Jara Gradert, Elisa Steffen

2013: Alina Simon, Sina Winter

2014: Merlin Hörner, Marko Johannsen

2015: Sina Gradert

2016: Malte Kohnert

2017: Jennifer Sochaczewski

2018: Julie Breyer

2019: Jil Mona Rutzen, Alexander Langpap

2020: Mats Dose

2021: Fardin Nasri