Mein Praktikum beim TSV - Tim Bachmann


Tim Bachmann, Praktikant beim TSV Schwarzenbek
Tim Bachmann, Praktikant beim TSV Schwarzenbek

Moin ich bin Tim, ich mache gerade für zwei Wochen ein Schülerpraktikum beim TSV Schwarzenbek. Meine Aufgaben sind vielfältig und aufregend. Ich mache zum einen aufregende Sportstunden mit und zum anderen gucke ich auch in die Geschäftsstelle hinein. 

 

In den Sportstunden helfe ich beim Aufbauen und passe auch ein bisschen auf die Kinder auf. Es macht sehr viel Spaß, da jede Sportstunde anders abläuft und wir immer etwas anderes mit den Kindern vorhaben. Wir bauen zum Beispiel für die einen einen Parkour auf und mit den anderen spielen wir spaßige Spiele. Ebenfalls mache ich auch bei den Spielen mit: Zum Beispiel werde ich von den Kindern gejagt, bis sie mich getickt haben oder wir spielen Fischer Fischer.

 

In der Geschäftsstelle mache ich Aufgaben wie Zahlungseingänge kontrollieren und diese dann sortieren. Oder auch die Hallenbelegung in eine Tabelle schreiben, die man dann online einsehen kann. Ich bringe auch manchmal die Post weg und hole sie auch ab. Ich erneuere auch die Aushänge zu den Hygienemaßnahmen. Außerdem drucke ich neue Flyer, falte sie dem entsprechend und fülle damit anschließend wieder in die Flyerständer auf. Es gibt noch weitere Aufgaben wie Bälle einsammeln, aufpumpen oder auch manches wieder abzubauen. 

 

Ich hätte nie erwartet, dass das Arbeiten mit Kindern doch manchmal anstrengend sein kann. Und in der Geschäftsstelle zu arbeiten, macht auch mehr Spaß als gedacht. Da hier viel zu tun ist, vergeht die Zeit doch schnell herum. Hier habe ich einen netten Eindruck hinter dem Schreibtisch bekommen. Dadurch ist es in diesem Beruf sehr abwechslungsreich. Morgen ist schon mein letzter Tag, es war eine wirklich interessante Erfahrung.