TSV Schwarzenbek @Home - Workouts für Zu Hause


YIN YOGA FÜR DEN PSOAS - WIR DEHNEN DEN HÜFTBEUGER / MIT VIDEO

Der Psoas, oder auch Hüftbeuger genannt, ist ein großer, besonderer Muskel, der als einziger Muskel, den Oberkörper und Unterkörper miteinander verbindet. Er sorgt somit für Stabilität und Beweglichkeit gleichermaßen und wird auch Iliopsoas genannt, weil er sich aus den Lendenmuskeln und Darmbeinmuskeln zusammen setzt. 

 

Mit Yin Yoga, Atemübungen und Entspannungen kann unser Iliopsoas wieder geschmeidig und leistungsfähig werden. Mit Pilates, dynamischem  Yogastil und Bauchtraining kann der Psoas kräftiger werden. Wie immer ist auch hier ein ausgeglichenes Verhältnis von Spannung und Entspannung anzustreben.


Line Dance @Home / Neue Videos zum Mittanzen

Line Dance ist Bewegung, Tanz, Gehirnjogging und Lebensfreude! Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Jede Woche laden wir neue Videos für Euch hoch durch die Ihr Line Dance -Tänze lernen und diesen tollen Tanzstil in Euren eigenen vier Wänden ausprobieren könnt. 

 

Viel Spaß mit den drei neuen Tänzen!


Yin Yoga @Home mit Melany und Melissa / mit Video!

Beim Yin Yoga muss man sich von allen körperlich ausgerichteten Konzepten lösen. Es geht um  ́s Loslassen, Dehnen und Komprimieren. Natürlich wird auch muskulär gearbeitet, allerdings steht das nicht im Fokus. Wichtig ist das Spüren und Wahrnehmen. 

 

Somit ist die Yin Yoga Praxis ein perfekte Bereicherung zu der muskulären Yang Praxis. Wie im Leben ergänzen sich optimaler Weise immer Yin und Yang. Yin Yoga kann wirklich jeder praktizieren. Es ist ein großes Geschenk den Atem wahrzunehmen und mit diesen Yoga Übungen in den Korper einzutauchen...


Warmup und Workout @Home mit Jil Mona mit Video!

Jil Mona hat für Euch ein Warmup aufgenommen, damit ihr Euch vor dem nächsten Workout vernünftig erwärmen könnt.

 

Außerdem findet hier eine Videoanleitung zu einem Workout, in dem ihr jede Übung jeweils 45-Sekunden ausführt und 15-Sekunden Ruhepause einlegt. Das Warmup zusammen mit dem Workout ergeben ein perfektes Training für zu Hause. Viel Spaß!


Pilates @Home mit Melany und Melissa mit Video!

Pilates ist u.A. eine Methode, die die Körperstruktur in die richtige Balance bringt und Fehlhaltungen korrigiert, die oft mit Schmerzen und Degenerationserscheinungen verbunden sind. Das Ziel von Pilates ist es, die Körperstrukturen zu überarbeiten. Beim Pilates Training werden nicht einzelne Muskelgruppen trainiert, sondern, dadurch dass die Grundspannung gehalten wird und die Übungen sehr korrekt und konzentriert durchgeführt werden, immer zahlreiche Muskelgruppen, Bindegewebe und Gelenke angesprochen.


Ganzkörpertraining mit Meike @Home - warmup, workout & cooldown mit Video!

In diesem Video macht TSV-Übungsleiterin Meike mit Euch ein Ganzkörpertraining. Ihr braucht für das Training: Hanteln, Gymnastikmatte, Handtuch, Getränk. 

 

Zum warmup läuft im Hintergrund Musik und Meike gibt Euch deutliche Anweisungen. Im restlichen workout und im cooldown läuft keine Musik im Hintergrund damit Meikes Anweisungen besser zu verstehen sind. Macht Euch also gerne Eure eigene Musik an.


Meditation @Home: eine Audio-Anleitung von Melany Matthiessen

Meditation bedeutet, (dir selbst) bewusst zu werden. Und das kannst du immer und überall. Mediation muss nichts ! Wahre Meditation hat keine Richtung und keine Ziel. Es ist pure Akzeptanz und Loslassen.

Bilder und geführte (gesprochene) Meditationen können dir anfangs sehr behilflich sein. Später benötigt du vielleicht keine Anleitung mehr.

 

Die Meditation „Stille im See“ dauert 7 Minuten und hilft dir ganz in die Stille zu finden. Du kommst innerlich in die Ruhe. Die Meditation „Erdung“ dauert 14 Minuten sie hilft dir in die Ruhe zu kommen, neue Energie und Kraft zu schöpfen, dich zu vitalisieren.


Kleines Bewegungsprogramm für zu Hause mit Kindern ab 1,5 Jahren – 5 Jahren

Für alle kleinen Sportler unter fünf Jahren haben wir zusammen mit TSV Übungsleiterin Birte Friedrichs einige Übungsideen für zu Hause zusammengestellt. Bewegung ist in der aktuellen Zeit wichtiger denn je und vor allem auch unseren jüngsten Mitgliedern fehlt ihr regelmäßiger Sport in der großen Sporthalle. Spielt mit Euren Kindern die Aufgaben durch, bringt sie in Bewegung und vor allem: Habt Spaß! 

 

#bleibtsportlichzuhause


MOBILISIEREN UND FIT BLEIBEN ü65 - ÜBUNGEN UND EINE ANLEITUNG FÜR DAS TRAINING ZU HAUSE

In den nächsten Tagen wird der TSV Schwarzenbek mit Hilfe der FSJler Jil Mona und Alexander Briefe an alle Mitglieder verteilen, die über 65 Jahre alt sind. "Wir möchten mit dieser Aktion sicher gehen, dass alle Mitglieder erreicht werden, auch jene, die eventuell keinen Internetzugang haben oder sich nicht auf der Website unseres Vereins auf dem Laufenden halten können.", so Geschäftsführer Florian Leibold. Gemeinsam mit Melany Matthiessen und der Herzsportabteilung hat die Geschäftsstelle des TSV ein Anschreiben und eine Anleitung zur sportliche Betätigung und zum Mobilisieren in den eigenen vier Wänden zusammengestellt. Diese Schreiben werden in den kommenden Tagen verteilt, sodass über 400 Mitglieder über den analogen Weg informiert werden. Unsere FSJler werden die Schreiben mit dem Fahrrad verteilen und bei den Mitgliedern in den Briefkasten werfen.


Line Dance @Home mit Video!

Line Dance ist Bewegung, Tanz, Gehirnjogging und Lebensfreude! Line Dance ist eine Tanzform, bei der einzelne Tänzer in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt. Sie bestehen aus einer vorgeschriebenen Schittfolge. Jeder tanzt für sich allein und doch in einer Gruppe. Und wie so vieles: es hat seinen Ursprung in Amerika. Unsere Übungsleiterin Gaby hat für Euch einige Videos aufgenommen, damit ihr zu Hause mittanzen könnt. In den nächsten Wochen sollen hier weitere Videos dazu kommen. Die perfekte Gelegenheit also, um Line Dance zu lernen! Wir wünschen Euch viel Spaß.


Yoga @Home mit Video!

Yoga kann Frau/Mann ganz wunderbar alleine und zu Hause praktizieren. Du benötigst lediglich einen ebenen Untergrund, wenn du hast eine Yoga- oder Isomatte und Platz für eine Yogamattenlänge und so, dass du beide Arme zur Seite ausstrecken kannst. Dadurch, dass Dich nichts und niemand ablenkt, (am besten schickst du alle anderen aus deiner Familie aus dem Raum) kannst du ganz wunderbar in die Asanas (Yogahaltungen) und Pranayama (Atemübungen) sowie Prayahara (Zurückziehen der Sinne) hinein spüren und die Energie fließen lassen.

Um es für alle einfacher zu gestalten, haben wir die Yogafolgen, die ihr in dem letzten Kurs kennengelernt habt, angeleitet und gefilmt, so dass ihr jetzt einfach zu Hause weiter machen könnt.

 


Zumba @Home mit Video!

Unser zweites Workout für zu Hause: die ideale Ergänzung zu Florians Functional Training: Tanzfitness – auch Zumba genannt. Unsere langjährige Zumba-Trainerin Michaela hat für uns eine typische Stunde gefilmt, die Ihr einfach mitmachen könnt. Solltet ihr euch beim ersten Mal überfordert fühlen, nicht verzweifeln: lasst einfach mal die Arme weg oder steigt später in den Song ein; es wiederholt sich alles. Unter uns: es kommt überhaupt nicht auf Perfektion an - ihr werdet sehen: ich vertanze mich auch. Falsch machen gibt es nicht. Der Spaß und die Glücksgefühle stellen sich spätestens ab der dritten Stunde ein - versprochen!


Functional Training @Home

Wir befinden uns in der ersten Woche, in der auch das Sportprogramm pausiert und „social distancing“ ist in aller Munde. Das Corona-Virus hat das gesellschaftliche Miteinander unter Kontrolle und an einen kontaktfreudigen Alltag wie wir ihn kennen, ist aktuell nicht zu denken. Trotzdem ist es wichtig positiv zu bleiben und die Sportlichkeit nicht zu verlieren. Regelmäßiger Sport stärkt nicht nur das Immunsystem, sondern fördert das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Konzentrationsfähigkeit und baut Stress ab. Gerade in der aktuellen Zeit sollten wir diese natürliche Möglichkeit also nutzen um ausgeglichen zu bleiben.