Corona-Update des TSV vom 14.10.2020


Nachdem Mitte März die Corona-Pandemie den Sportbetrieb sowie das öffentliche Leben lahm legte, konnten wir bereits im Mai mit den ersten Angeboten wieder starten. Das hat alle Mitglieder aber vor allem die kleinsten Sportler auf den Plan gerufen, die sich endlich wieder in der Sporthalle und auf Outdoor-Bereichen in Schwarzenbek austoben wollten. Das Hochfahren des sportlichen Geschehens, unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Verhaltensregeln, ist gelungen. Auch begünstigt durch Lockerungen in unserem Bundesland, konnten immer mehr Kurse wieder angeboten werden und immer mehr Sportler/innen an den Angeboten unseres Vereins teilnehmen.

 

Bedingt durch die Herbstferien pausierten einige Angebote in den letzten beiden Wochen nochmal, was vor allem unseren vielen engagierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern gut getan hat, die in den vergangenen Monaten herausragende Arbeit für den Sport und unsere Mitglieder geleistet haben. Unsere Übungsleiter/innen haben die neue Verantwortung angenommen, sich auf die neuen Rahmenbedingungen eingestellt und bieten unseren Mitgliedern schon seit Monaten ein umfangreiches Sportprogramm in teilweise veränderter Form an. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Übungsleiter/innen, die nicht erst in dieser ungewöhnlichen Zeit herausragende Arbeit leisten.

 

Ab dem 19.10.2020 starten die Angebote des TSV wieder und in den meisten Gruppen sind noch Plätze frei um entweder nach einer langen Corona-Pause wieder einzusteigen, oder um Sportangebote des Vereins auszuprobieren.

 

Welche Angebote finden wieder statt und wo kann ich mich anmelden? Eine Übersicht findet ihr hier.

Wir möchten darauf hinweisen, dass weiterhin die bekannten Verhaltens- und Hygieneregeln gelten und auf den Gängen eine Maskenpflicht herrscht.

 

Bei Fragen stehen wir Euch in der Geschäftsstelle telefonisch unter 04151-7932 oder per Mail an info@tsv-schwarzenbek.de zur Verfügung. Aufgrund der aktuellen Lage bitten wir weiterhin von unangemeldeten Besuchen in der Geschäftsstelle abzusehen. Wir freuen uns bald noch mehr Sportler wieder in den Sporthallen begrüßen zu dürfen. Bis dahin: Bleibt gesund!