Sachsenwaldmeisterschaften 2020 - Lenara Breyer und Sören Wegner dominieren


Lenara Breyer und Moritz Spreckelsen
Lenara Breyer und Moritz Spreckelsen

Bei den Sachsenwaldmeisterschaften 2020 strahlte vor allem Sören Wegner eine Dominanz aus, wie man sie vom Spieler der Drittliga-Mannschaft des TSV aus besten Zeiten kennt. Gleich drei Titel sicherte sich der 32jährige und baute seine herausragende Statistik bei den Sachsenwaldmeisterschaften weiter aus. Musste sich Wegner sich im vergangenen Jahr, nach drei Turniersiegen in Serie, noch seinem Mannschaftskameraden Frederik Spreckelsen geschlagen geben, eroberte er sich den Titel in diesem Jahr wieder zurück. Auch im Mixed-Doppel und im Doppel konnte sich Wegner die Bestplatzierung sichern. Im Mixed an der Seite von Ann-Kristin Weber, im Doppel gemeinsam mit Frederik Spreckelsen. 

 

In der Damen A-Konkurrenz überzeugte vor allem die erst 13jährige Lenara Breyer, die sowohl den Titel im Damen-Einzel als auch im Doppel für sich entscheiden konnte. Im Doppel trat das Schwarzenbeker Top-Talent zusammen mit Fabia Gisder vom TSG Bergedorf an. 

 

Viele weitere Spieler des TSV Schwarzenbek konnten ihre Konkurrenzen gewinnen und einen Pokal mit nach Hause nehmen. Wir gratulieren auch Jannik Bruhn und Philipp Gottschal, Joleen Frank und Julia Kirscht, Cordula Neumann, Andreas Steinkamp, Monique Weber, Laura Michaelsen, David Szillat und allen anderen Siegern und Sportlern die tolle Wettkämpfe abgeliefert haben. 

 

Auch in diesem Jahr war das komplett ehrenamtlich organisierte Turnier ein voller Erfolg. Vielen Dank an das Organisationsteam und die vielen Helfer!


Fotos von den Sachsenwaldmeisterschaften / Fotocredit: Florian Leibold

Hier findet Ihr Impressionen von den Sachsenwaldmeisterschaften 2020. Urheber der Fotos ist Florian Leibold. Der Urheber ist bei Benutzung immer zu erwähnen. Die Fotos dürfen nicht ohne Freigabe kommerziell genutzt werden. 

Instagram: @fleibold.foto